Fachtag Reparaturwerkstätten im Lebens.Werk

Am Donnerstag, 15.03.2018 fand im Lebens.Werk der Kreisdiakonie Tuttlingen ein Fachtag für Mitarbeitende in Reparaturwerkstätten statt. 26 Personen folgten der Einladung nach Tuttlingen. Neben den Mitarbeitenden des Reparatur-Cafés in Tuttlingen waren auch Engagierte aus Reutlingen, Fellbach, Göppingen, Heilbronn und Blaufelden angereist. Nach einer Vorstellung des Lebens.Werks und einem gemeinsamen Mittagessen hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, Tipps von anderen Reparaturinitiativen zu bekommen oder konkrete Fragen zu besprechen. Der Fachtag wird 1x jährlich vom Diakonischen Werk Württemberg an wechselnden Orten angeboten. Das Reparatur-Café im Lebens.Werk, Föhrenstraße 3 hat das nächste Mal am 14. April von 9 – 12 Uhr geöffnet.

2018-03-15 Fachtag Reparaturwerkstätten

Messerschleifer im Reparatur-Café

Am 14. Oktober 2017 wird im Reparatur-Café ein Fachmann vor Ort sein, der Messer schleifen kann (nur glatte Messerschliffe). Herzliche Einladung!

Das Reparatur-Café ist von 9 – 12 Uhr geöffnet. BesucherInnen können in dieser Zeit mit ihren defekten Geräten und Gegenständen kommen und diese gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern reparieren. Im Raum nebenan wird Kuchen und Kaffee angeboten. Die Unterstützung bei der Reparatur erfolgt kostenfrei bzw. gegen eine freiwillige Spende.

Weitere Informationen zum Reparatur-Café finden Sie hier.

Handarbeitstreff lädt ein

Nach der Sommerpause startet wieder der Handarbeitstreff im Lebens.Werk. Willkommen sind alle Interessierten, die gerne stricken, häkeln, sticken, basteln oder sich anderweitig kreativ betätigen möchten. Strick-/Häkelnadeln und Wolle sind vorhanden, sonstiges Material muss selbst mitgebracht werden. Der Handarbeitstreff findet immer dienstags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr statt (bis März/April 2018). In dieser Zeit können auch die PCs im Computerraum nebenan genutzt werden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Reparatur-Café öffnet wieder!

Nach einer kurzen Sommerpause öffnet am Samstag, 9. September 2017 das Reparatur-Café wieder von 9 – 12 Uhr seine Türen. Die letzten Wochen wurden genutzt, um die Werkstatt umzuräumen und einige Installationen vorzunehmen. So ist es nun u.a. auch möglich, alte VHS-Kassetten auf DVD überzuspielen. Natürlich wird im Begegnungsraum nebenan auch wieder Kaffee und Kuchen angeboten. Kommen Sie doch vorbei!

Weitere Informationen zum Reparatur-Café gibt es hier.